Neptun - Almutina - Horoskope-Info

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neptun.

Neptun versenkt den Mensch tief in den Reich seines Unterbewusstes, wo private, gesellschaftliche und kosmische schlecht von einander zu unterscheiden ist und öffnet ihm das Geheimnis der Meditation, veränderten Zustand der Besinnung in dem die feinsten Emotionen und Kümmernisse und nicht zuletzt die Seele von anderen Menschen erreichbar wird. Neptun gibt die Durchdringung in die wahre Gläubigkeit, wo das Gebet ein Dialog ist. Derselbe Neptun arbeitet manchmal außerordentlich grob, umwickelt den Mensch mit dicken Schichten der Lügen und Selbstbetrug, die eigentlich immer einer den anderen begleiten.
Neptun bestimmt das Wetter in der Innenwelt und führt zu entsprechender Aufnahme der Außenwelt von dem Mensch. Neptun beschützt die menschliche Psyche von zu wachsamen und kalten Blicken der rationalen Besinnung der anderen und des Menschen selbst. Seine liebste Tageszeit ist Dämmerstunde, Farbe - grau, in der man aber verschiedene Schattierungen erkennen kann. Gleichzeitig ist Neptun der Alkohol, Drogen, psychologischer und physischer Sadismus, schwere Verbrechen, religiöse Fanatismus, Vernichtungslager und Gaskammer.
Obwohl das rationale Denken von Merkur geleitet wird, braucht der Mensch die Einschaltung des Neptuns um alle Dinge zu verstehen. Das Leben des Menschen mit harmonischem Merkur und beschädigtem Neptun ist viel komplizierter, als es auf den ersten Blick scheint. Seine nähere Bekannte denken oft: „ Räsonieren tut er richtig und schön, aber verstehen tut er nichts“. „Nichts“ ist übertrieben, er versteht es verzehrt, aber es ist schwer für ihn das zu begreifen.
Auf dem ersten Niveau der Durcharbeitung des Neptuns nimmt der Mensch die Außenwelt als wahre Münze auf und die Innenwelt ist für ihn der Generator von Wünschen und Bedürfnissen. Meditation wird hier aufgenommen als Heiterkeit hauptsächlich durch Alkohol oder sehr laute Musik und da wird nur der direkte Betrug begriffen, das heißt als verzehrte Information (Lüge). So einen Mensch nimmt nur die einfachsten Vergnügungen auf: Essen, Schlafen, primitiven Sex, usw.
Aus sozialen Freuden sind erreichbar: Schadensfreude, Lästerung, Überheblichkeit (bei Begreifung der Angehörigkeit zu der Eliteschicht); möglich sind: ausgeprägter Nationalismus, religiöser Fanatismus in der Tätigkeit. Das letztere kann den Trieb zu abartigen primitiven Vergnügungen wie Sadismus, Masochismus, Erniedrigung der anderen und Selbstvernichtung. Der Mensch nimmt die kosmische Energie nur auf den niedrigsten Vibrationen auf, Feinheiten sind ihm verwehrt. Sie rufen nur Gereiztheit in ihm auf. Auf diesem Niveau sind familiäre Skandale mit lauten Stimmen und möglicher Handgreiflichkeit im Gange. Nachfolgende Versöhnung im spontanen sexuellen Akt. Andere Variante - Schlägerei ohne schweren Verletzungen zwischen Männer nach dem Alkoholkonsum.
Für dieses Niveau sind natürliche Atheismus und äußerste Sinnesenge charakteristisch. Der Mensch ist nicht imstande zu Begreifen was außer dem beschränkten Rahmen seiner Aufnahme liegt.

Auf dem zweiten Niveau der Durcharbeitung des Neptuns kann der Mensch den Gedanken zulassen, dass er nicht nur bei direktem Betrug von der Außerwelt betrogen werden kann. In die psychologische Realität glaubt er noch nicht, aber gibt zu, dass andere Menschen sich von ihm unterscheiden können und können anderen Geschmack und Ansichten haben. Der Mensch lässt auch zu, dass es die Hypnose gibt und versteht, dass eine muntere „Zauberin“ von dem Markt kann ihn ablenken und bestehlen. In tiefem Inneren weist und fühlt er, dass das gegenseitige Verständnis immer mit Hilfe von vernünftigen Gesprächen zu erreichen ist, religiöse Fanatiker ausgeschlossen. Trotzdem zieht ihn die Religion an. Der Gott erscheint manchmal wie ein Schatten und verschwindet schnell wieder. Problem des Verständnisses ist schon da, aber steht noch nicht in ganzer Schärfe.
Auf dem dritten Niveau der Durcharbeitung des Neptuns geschehen qualitative Veränderungen in menschlichen Ansichten auf die Außen- und Innenwelt. Er versteht, dass jede Situation eine bestimmte Magie hat und wenn sie nicht aufgenommen wird, kann man nichts beurteilen und dass jeder Mensch eine bestimmte private Realität um sich hat und kann die Außenwelt aufnehmen und sich ausdrücken. Auf diesem Niveau begreift der Mensch, dass die Kommunikationsnorm nur die gegenseitige Verständigung sein kann, außer Situationen die sozial programmiert sind.
Auf diesem Niveau kann Interesse zu Astrologie entstehen, aber mit magisch-applikativen Charakter öfters vorhersagender. Der Mensch nimmt schon die Tierzeichen und Planeten als lebendige und nicht als abstrakte Konstruktionen. Im inneren Leben findet der Mensch viele Einzelheiten, Unbequemlichkeiten, Unvollkommenheiten und aktives Leben, das für sein Bewusstsein verdeckt war. Jetzt zeigt sich das Problem innerer Ehrlichkeit in ihrer ganzer Größe, weil bei ihrer Abwesenheit kann er unbemerkt sich alles mögliche einbilden von der Situation in der Außenwelt sowie in eigenen inneren Geschehnissen mit entsprechender Verzerrung.
Neptun symbolisiert ein Geheimnis, Betrug, Selbstbetrug, Schuldgefühl, gegenseitiges Missverständnis.
Neptuns Situation in der niedrigen Oktave ist jedes grobes Missverhältnis der privater und objektiver Realität: Lüge, Verschwiegenheit, tückische Absichten, Raucherräume für Opium- und Haschischraucher usw. Auch Gefängnis mit Foltergeräten, Opfer und Henker.
Neptun nimmt in allen Vergnügungen Teil ob das sexuelle Zärtlichkeit, Symphoniekonzert oder einfaches Teetrinken, aber bei der Bedienung, dass es von den Kenner gemacht wird und mit allen Gefühlen, also mit Einschalten der entsprechenden Meditation.
Unter starkem Neptun läuft jede konzentrierte akribische Arbeit, bei der die Zeit unbemerkt vergeht ob das Handwerk eines Malers, Juweliers Schriftstellers oder Steinmetz ist. Neptuns Gruppensituationen hängen stark von der Lage des Planet im Zeichen ab bei bestimmter Generation und ungefähr jede 14 Jahre, wenn Neptun in anderes Zeichen übergeht, wächst eine Generation an, das Sachen genießt, die dem vorigen ganz fremd sind (Art der Kunst, Musik, Mode usw.) und eine Verständigung hier zu finden ist praktisch unmöglich.
 Alle Neptuns Situationen zu beschreiben gelingt nicht, die verbreiten sich von tiefer religiöser Ekstase eines Mönches bis Geschirrspülen und Bodenfegen einer Hausfrau, was man auch machen kann unter hoher Oktave des Neptuns und dabei wird in die Familie Wohlbefinden, Frieden, Liebe und Glück des Verständnisses eingebracht.

Abessalom Podvodny (Astrologie.Planeten)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü