in Zwilling - Almutina - Horoskope-Info

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Planeten in Tierkreiszeichen. > Mond
                                                                           Mond in Zwillingen.
                                                            Ungestümer Mond.

Keine Eile: egal wie schmackhaft die Information ist, es gelingt nicht sie sofort zu schlucken. Zwillinge sind auf den oberflächlichen Blick sehr energisch, deswegen gibt diese Lage einen Menschen, der ohne Schwierigkeit gleichzeitig fünf verschiedene Tätigkeiten ausüben; bei nicht stark beschädigtem Mond scheint es, dass sie sich auf unfassbare Weise gegenseitig unterstützen.
Zwillingsmond fühlt alles, aber ungenau, schematisch. Was ihm nicht gefällt wird schnell und resolut aus dem Bewusstsein verdrängt, wie es scheint für immer; in der Wirklichkeit ist es natürlich nicht so, aber der Zwillingsmond ist ein Rekordhalter in der Qualitätsverzerrung der für das Bewusstsein ungewünschten Information; sein Dispositer Merkur ist der Beste in der Kunst der mentalen Demagogie.Dieser Mensch wird unter starkem Einfluss der verbalen Formeln stehen, die die Meinung seines sozialen Umkreises darstellen; manchmal scheint es, dass durch ihn direkt das gesellschaftliche Unterbewusstsein spricht. Wenn sie auf ihn einwirken wollen, müssen sie es über die Wörter tun, aber zunächst muss man durch die unangenehme Schicht des Unterbewusstseins durchbrechen, welches unmittelbar verbal die soziale Stampen äußert; diese Schicht ist besonders stark bei harmonischem Mond und seinen Knoten.
Bei beschädigtem Mond in Zwillingen ist der Mensch bei schlechter Durcharbeitung des Aspekts unverlässlich, findet immer eine glitschige Formulierung und windet sich aus, wird sein Gewissen und sie voll labern, besonders wenn ein Quadrat zu Fischen besteht. Bei Quadrat zu der Jungfrau - trüben Strom unwichtigen Einzelheiten, aber mit mentaler Energie der Zwillinge und sogar mit eigenartigem Glanz: verängstigter Feind rettet sich mit der Flucht. Bei der Durcharbeitung der Beschädigung - enorme Fähigkeit jeder Situation sich anzupassen und instinktive Möglichkeit sie zu glätten, konstruktiv leiten oder benutzen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü